Mit beiden Füßen auf der Erde, die Stirn schlägt an die Himmelstür…

Das spannende an gutem Jazz – an guter Musik! – ist die Balance zwischen Kunst und Unterhaltung. Der Bezug auf die reiche Tradition und die alten Helden, und gleichzeitig das rotzfreche Handeln im Hier und Jetzt. Musik gehört für uns nicht ins Museum, sondern auf die Straße. Wir lieben und spielen die schönen alten Evergreens und erfinden gleichzeitig das Rad immer wieder neu. Verrückte schillernde Jazzakkorde, hypnotische afrokubanische Rhythmen, lakonische Bluesmelodien, mal stille und mal laute Worte, die sich dem Weltenchaos entgegenlehnen und für einen Moment die Zeit anhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s