Start

Thomas Krakowczyk aka Nat King Thomas ist in Jazz-Spelunken groß geworden, hat Gitarre, Arrangement und Komposition studiert und ist als Gitarrist, Sänger und Trompeter in Paris, Madrid, St. Petersburg und New York aufgetreten. Nach neunzehn Jahren Hamburg St. Pauli hat er vierzehn Jahre mit seiner großen Familie, Pferden und vielen Tieren auf dem Eichenmondhof in Königsmoor gelebt. In seiner Musik mixt er Jazzakkorde, Bluesmelodik und R&B Grooves mit deutschen Texten.

Nat King Thomas tritt in verschiedenen Besetzungen mit unterschiedlichen stilistischen Schwerpunkten auf.

Hier geht es zur Seite von smack dab records, dem hauseigenen Plattenlabel, das einen Teil der musikalischen Arbeit dokumentiert hat.

Hier geht es zu unserem Youtube Kanal.

Besuche uns auf Facebook!

Hier eine bunte Auswahl an Videoclips:

Für dich – Die Boogaloo Bandits im Hamburger Schanzenviertel und am Fischmarkt.

Margie (Swing Trio)

The Thrill Is Gone (Chet Baker Adaption)

Nightclubsinger  (Live auf dem Spielbudenplatz)

Krakowczyk 5-tet: Jump Ride Low Tide (Neunzigerjahreinstrumentaljazz)